Geschichtenerzähler Alireza Live für WDR

Der Geschichtenerzähler Alireza Zokaifar erzählt hier für WDR Live seine Version der Geschichte des Papageien aus dem berühmten orientalischen Erzählband “Das Papageien Buch”. Wenn Sie sich gerne zurück lehnen und sich gerne eine Geschichte erzählen lassen, dann sind Sie hier genau richtig.

Im damaligen Orient, damals wo es noch keine Bücher, keine Zeitungen, kein Radio und kein Fernseher gab, waren die Geschichtenerzähler diejenigen, die nicht nur das Publikum unterhielten, sondern sogar dafür zuständig waren das Volk zu bilden. Sie waren diejenigen, die Traditionen, Überlieferungen, Weisheiten, Nachrichten, Informationen, Ideen und Botschaften im Kleide eine Geschichte verpackt jeden Tag auf den Straßen und Märkten dem Volke nahe gebracht haben.

Geschichtenerzähler hatten damals eine mächtige Kraft und Stellung, denn die waren, diejenigen, die bestimmten wer was denken sollte, wer welchen Informationen in welcher Form bekommen sollte. Und sie bedienten sich einem sehr wirkungsvollen Prinzip, das Prinzip der “Spannung”, das Geschichten zu Grunde liegt. Natürlich nur wenn der Geschichtenerzähler dieses Prinzip auch beherrscht hat.

Seit damals bis Heute üben Geschichten und Geschichtenerzähler eine faszinierende Anziehungskraft auf die Menschen. Wenn Auch sie gerne von dieser Kraft gebrauch machen wollen, um mit dieser Macht Ihre Botschaften, Ideen, Dienstleistungen und Produkten besser zu vermarkten und zu verkaufen, dann sind Sie hier genau richtig. Hier finden Sie Informationen zu einem Workshop, wo Sie die Kunst des Geschichtenerzählens von einem professionellen Geschichtenerzähler lernen können: https://www.alireza-zokaifar.de/kurse/

 

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...
Menü