Datenschutzhinweis

Ihr Besuch auf unseren Internetseiten hinterlässt – wie bei jedem Besuch einer Internetseite – eine Datenspur. An uns übermittelte Daten wie Namen, Adresse, Telefonnummer oder eMailadresse (personenbezogene Daten) verwenden wir ausschliesslich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage oder der Abwicklung Ihres Mandates. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Sämtliche personenbezogenen Daten werden bei uns nur solange gespeichert, wie dies für den genannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung Ihres Mandates) erforderlich ist oder wir gesetzlich zur Speicherung verpflichtet sind.

Mit Ihrem Besuch auf alireza-zokaifar.de können außerdem Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf unserem Server gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten sondern sind anonymisiert. Beispiele: Name Ihres Internetproviders, Art Ihres Internet-Browsers, besuchte Seiten innerhalb unserer Internetpräsenz. Diese Daten werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet.

Mit Ihrem Besuch auf alireza-zokaifar.de  können Daten auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Daten nennt man “Cookie” und sie erleichtern Ihnen die Nutzung unseres Internetangebotes. Sie haben jedoch die Möglichkeit, diese Funktion innerhalb Ihres Webbrowsers zu deaktivieren. In diesem Fall kann es jedoch zu Einschränkungen der Bedienbarkeit unserer Seiten kommen.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Zum Zwecke der Marktforschung und des Marketings nutzen wir nur anonymisierte Daten.

Sie haben einen Anspruch auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Wenn Sie Einwilligungen zum Speichern und Verarbeiten Ihrer Daten gegeben haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie zu der Auffassung kommen sollten, dass es einen inhaltlichen oder sachlichen Fehler im Internetauftritt gibt, den wir beheben sollten oder wir möglicherweise aus Unkenntnis gesetzliche Bestimmungen nicht einhalten. Für Ihre Bereitschaft zum Gespräch und zur Vermeidung rechtlicher Auseinandersetzung bedanken wir uns im Voraus.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit unserem eMail-Marketing-Dienstleister Klick-Tipp einen Vertrag über das Verfahren zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Dadurch wird sicher gestellt, dass sich unser Dienstleister beim Versand des Newsletters in allen Punkten an die strengen Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts hält. Dadurch ist auch sicher gestellt, dass Ihre Daten nur innerhalb der EU mit einem hohen Schutzniveau gespeichert werden. Eine Speicherung Ihrer Daten auf Servern ausserhalb der EU findet nicht statt.

Bei der Anmeldung zu unserem Newsletter halten wir uns an den Grundsatz der Datenminimierung. Es wird nur ein Minimum an persönlichen Informationen gespeichert, die zur Erfüllung des Dienstes benötigt werden, nämlich die eMail-Adresse.

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit mit nur einem Klick möglich – in jedem Newsletter gibt es dazu ganz unten einen Link.

Urheberrechtshinweis

Alle auf dieser Internetseiten angebotenen Informationen sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwertung ist nur mit unserer ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung gestattet.

Menü