Die Geschichten vom König Salomon und das salomonische Urteil sind weltbekannt. Ob es König Salomon wirklich gegeben hat, das weiß ich nicht. Aber jedermann weiß, dass es das salomonische Urteil gibt. In diesem Video möchte ich Dir live einer meiner schönsten Geschichten erzählen. Sieh es Dir selber an und genieße.

“Warum ich diese Geschichte erzähle und warum ich auf der Bühne überhaupt Geschichten erzähle, das erzähle ich Dir dann gerne in den Zeilen unterhalb des Videos. Aber sieh Dir zuerst die Geschichte an”

 

Warum ich das Geschichtenerzählen lieben, Geschichtenerzähler geworden bin und Dir rate auch mit dem Erzählen von Geschichten bald anzufangen!

Eines Tags entdeckte ich ein Buch, dass ein “Geschichtenerzähler” geschrieben hatte. Warum ich dieses Wort “Geschichtenerzähler” in Gänsefüsschen setzte hat folgenden Grund. Es gab früher wirklich den Beruf des Geschichtenerzählers. Mit früher meine ich, weit vor der Zeit, als es überhaupt irgend welche Möglichkeiten gab, mit denen man in der Lage war, das gesprochene Wort zu konservieren.

Also weit bevor alle Menschen schreiben konnten, weit bevor es Bücher gab, weit vor der Erfindung des Radios, Fernsehers, der Zeitungen, des Internet und den Sozialen Medien.

Damals war es die Aufgabe von Märchen- und Geschichtenerzähler in die weite Welt zu gehen und den Menschen “Weisheit” zu bringen. Es war ihre Aufgabe Neuigkeiten, Traditionen, Überlieferungen, Moral und vieles mehr in Form von Geschichten an die Menschen weiter zu geben und zu verbreiten.

Aber warum sollten sie Geschichten erzählen? Und warum sollen wir auch anfangen Heute wieder viel mehr Geschichten zu erzählen? 

Man hatte nämlich festgestellt, dass diejenigen, die nur eine reine Rede für ihr Volk hielten, bei ihrem Publikum, bei weitem nicht so gut ankamen und erfolgreich waren, als die die ihre Informationen in einer Geschichte packten und somit ihr Publikum in das Abenteuer einer Geschichte entführten.

Die, die eine Geschichte erzählen konnten, waren in der Lage, die Menschen zu emotionalisieren. Noch dazu blieben sie mit ihren Geschichten sehr lange im Gedächtnis ihrer Zuschauer und Zuhörer haften. Im Gegensatz zu denen, die mit reinen Fakten, Daten und Texten operierten und bald wieder in die Stille der Vergessenheit verschwunden waren.

Im Orient gibt es für diese Methode, mit Geschichten Überlieferungen und Informationen weiter zu geben, einen Ausdruck. Es heißt, man gibt die Überlieferungen “von Brust zu Brust weiter”. Warum das so heißt rührt daher das Geschichten dein Herz erreichen und dort für immer bleiben. Die Information, also die Moral der Geschichte bleibt ebenso mit dieser Geschichte für immer in dein Herz und in dein Gedächtnis verankert.

“Denn Geschichten vergisst man nicht so leicht”

Also mein Lieber Freund, der Du gerade diese Zeilen liest, jetzt kennst du den Grund, warum ich Geschichten erzähle. Denn so kann ich Dich, dein Herz und deinen Geist besser erreichen.

Willst Du auch mit deinen Ideen und Botschaften andere Menschen besser erreichen, sie berühren und gar von Dir und deinen Aussagen fesseln und überzeugen? Dann erzähle ihnen auch Geschichten.

Benutze die Macht der Geschichten in deinen Texten, Webseiten, Blogs, Präsentationen, Videos, Audios, Reden, Vorträgen und wo auch immer Du mit deinem Publikum kommunizierst.

Willst Du wissen, wie Du lernen kannst auf spannende Art und Weise Geschichten zu erzählen?

Willst Du wissen, wie ich diese Kunst entdeckt habe und sie mich nicht mehr losgelassen hat?

Willst Du wissen, wie Du diese Kunst lernen und von der Macht der Geschichten überall profitieren kannst?

Dann folge jetzt meinem kostenlosen Video (=> Hier Klicken <=) und ich zeige Dir:

  1. Wie Du mit Hilfe von Storytelling packende Präsentationen, spannende Texte und begeisternde Vorträge kreierst.
  2. Was eine gute Geschichte ausmacht und wie Du deine eigene Geschichte kraftvoll erzählen kannst.
  3. Das Geheimnis warum Geschichten so eine Überzeugungskraft besitzen und wie Du diese Kraft für Dich und deine Ziele einsetzt.

Zum >>> kostenlosen Video >>> Hier Klicken <<< 

dein Alireza.

Storytelling lernen, in kleinen Workshops mit Alireza.

Storytelling und Coaching: der schnellste Weg zum Erfolg

 

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...
Menü