Freundschaft: Gibt es ein größeres Geschenk auf der Welt?

Freundschaft. Das ist das verbindende Element im Leben, das uns nicht nur weiter bringt, sondern uns großartige Gefühle schenkt, wenn wir sie gerade erleben.

Ich liebe Internet, ich liebe Facebook und ich liebe vor allem die Freundschaft, die ich zu vielen meiner Kollegen und Freunden durch Facebook und Internet – auf aller Welt verteilt – pflegen kann. Es ist ein großartiges Zeitalter in dem wir leben und es gibt mir so eine Riesen Motivation, daraus was schönes zu machen.

Gerade eben habe ich mit meinem Freund und Internetmarketing-Kollegen Robert H. Hecht geskypt. Er löste für mich aus der Ferne ein Problem, dass ich seit zwei Tagen auf meinem Blog in Verbindung mit Facebook hatte. Er löste für mich nicht nur ein Problem, sondern durch seinen Einsatz bekomme ich nur noch mehr Besucher auf meinen Blog. Denn das doch das, was wir Geschichtenerzähler und Blogbetreiber wollen, oder? Wir wollen gelesen werden 😉

Wunderschöne Architektur auf Sardinien

Sardinien, wunderschöne Architektur Italiens

Derzeit bin ich auf Sardinien, gemeinsam mit meiner Familie machen wir einen tollen Urlaub. Hier habe ich die Ruhe und die Muse mich hinzusetzen und an meinem Blog zu arbeiten. Vorgestern habe ich einen Beitrag darüber veröffentlicht: Wie wir auf der ganzen Welt, unglaublich tolle Urlaube machen – Und das in wunderschönen Häusern und Wohnungen, wofür wir keinen Cent bezahlen. Wie? Lies Dir den Artikel jetzt durch und erfahre wie!!!

Wenn ich aber meinen Beitrag auf Facebook gepostet habe, da waren die wunderschönen Bilder, die ich über den Dächern von Cagliari, die Hauptstadt von Sardinien, gemacht habe nicht mitgepostet. Der post sah ziemlich trist aus. Egal was ich tat, das blieb so.

Sardinien

Sardinien

Also fragte ich auf Facebook meine Freunde um Hilfe. Die Gewissheit, dass viel Menschen, die Lösung auf dieses Problem kennen und Dir helfen werde ist wunderbar und Facebook macht es so unglaublich leicht und gut, diese Möglichkeit zu genießen.

Ich bekam einige gute Antworten, unterschiedliche Vorschläge. Mein Freund Robert Hecht

Robert Hecht

Robert Hecht

aber, der schickte mir eine direkte Nachricht und machte mir den tollsten Vorschlag. Nicht nur, dass seine Lösung super einfach, genial und bequem zugleich war, sondern er kannte mich und dachte bei sich: “Mein Freund Alireza hat keine Ahnung von Technik und weiß nicht wie er das schnell umsetzen soll, das mache ich mal gemeinsam mit ihm auf Skype”.

Gesagt, getan. Auf Skype, er in Bayern, ich auf Sardinien lösten wir das Problem im Nu 😉

Ich danke Dir mein Freund — Robert –  auch an dieser Stelle, mit diesem Artikel. Da dachte ich mir aber: Welches Geschenk kann ich meinen Freund — Robert H. Hecht …. machen? Dafür dass er mir so liebevoll geholfen hat?

Da kann ich nur sagen: Lies diesen Artikel mein Freund – und schau dir dieses Video an, dass ich diesbezüglich auf Sardinien bei meiner Ankunft gemacht habe.

Und wenn Du auch “WOHNUNGSTAUSCH” machen willst, da helfen wir Dir und deiner Familie gerne und sind Euch mit Rat und Tat zur Seite, denn wir sind mittlerweile ganz erfahrene “TAUSCHER” und wissen, wie man das am besten anstellt.

Liebe Grüße, Heute aus Sardinien. Bis zum nächsten baldigen Beitrag liebe Freude.

Hinterlasst mir einen Feedback zu diesem Artikel 😉 Und schreibt Euch mit Euerer Email-Adresse in meinem E.Mail-Verteiler ein, falls ihr das noch nicht getan habt, dann erfahrt ihr ganz schnell, wenn ich Euch morgen, die nächste Geschichte erzählen werde.

Seid lieb gegrüßt, Euer Alireza

 

 

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...
Menü